Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (2024)

Ein Forensik-Studium ist vor allem eines: hochspannend. Als Forensiker bist Du entscheidend an der Aufklärung von Straftaten beteiligt – egal ob diese in der realen oder in der virtuellen Welt stattfinden. Ein Studium der Forensik könnte gut zu Dir passen, wenn Du Dich für das Aufdecken von Verbrechen sowie für Biologie und Chemie oder alternativ für IT-Sicherheit interessierst.

Das Forensik Studium in Zahlen: Abschluss, Jobaussichten, Gehalt

Gehalt

48,0T

2022 betrug das durchschnittliche Einstiegsgehalt in der Forensik nach dem 2. Staatsexamen 48.000 €.

Abschluss

%

78% aller Studenten, die ein Forensik Studium an einer Hochschule beginnen, schaffen auch den Abschluss.

Beschäftigung

%

Auch bis zu 10 Jahre nach ihrem Forensik Abschluss haben 100% aller Absolventen einen Job.

Zufrieden

%

86% aller Forensik Absolventen geben an, dass sie mit ihrem Job inhaltlich zufrieden bzw. sehr zufrieden sind.

Einstiegsbranchen für Forensik Absolventen

Über die Hälfte der Forensik Absolventen arbeiten im Dienstleistungsbereich

Gehaltsentwicklung Forensik Absolventen

Nach 10 Jahren erhöht sich das Einstiegsgehalt bei Forensik-Absolventen

Forensik Abschlussjahrgang 2022

Wo kann ich Forensik studieren?

Während es im europäischen Ausland schon zahlreiche Möglichkeiten gibt, ein Studium der Forensik zu absolvieren, sind es in Deutschland derzeit nur wenige Hochschulen, die ein komplettes Forensik-Studium in Vollzeit anbieten. Der interdisziplinäre Studiengang ist noch relativ neu!

Studiengangsempfehlungen

Unter den wenigen Hochschulen, die gezielt ein Forensik-Studium anbieten, empfehlen wir Dir die Studiengänge der Hochschule Fresenius, WINGs Hochschule und der Wilhelm Büchner Hochschule - je nachdem, welcher Schwerpunkt Dich interessiert und ob Du Dich für ein Präsenzstudium oder ein Fernstudium interessierst.

Die Stärke der Hochschule Fresenius ist die Betreuung in kleinen Gruppen und der große Praxisbezug, der bei einem Forensik-Studium besonders wichtig ist. Beim Fernstudium an der WINGs Hochschule hast Du den Vorteil, dass Du das Studium sehr flexibel gestalten kannst. Dadurch hat diese Hochschule besonders hohe Erfolgsquoten vorzuweisen.

Wir empfehlen Dir, die Infomaterialen der Studiengänge, die Dich interessieren, zu bestellen. Das ist kostenlos und dauert nur wenige Sekunden. Anhand der Infomaterialien siehst Du auf den ersten Blick, wie sich die verschiedenen Forensik-Studiengänge unterscheiden, wie das Studium in Forensik aufgebaut ist und wo die Unterschiede und Schwerpunkte im Vergleich liegen.

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (1)

Analytische und Digitale Forensik (B.Sc.)

  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Präsenzstudium

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (2)

Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science (B.Sc.)

  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Präsenzstudium

Standorte:

  • Idstein
  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Präsenzstudium

Infomaterial anfordern

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (3)

IT-Forensik (B.Eng.)

  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Fernstudium

Standorte:

  • 9 Standorten
  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Fernstudium

Infomaterial anfordern

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (4)

IT-Sicherheit (B.Sc.)

  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernstudium

Standorte:

  • Online
  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernstudium

Infomaterial anfordern

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (5)

Wirtschafts­forensik (M.Sc.)

  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Berufsbegleitend

Standorte:

  • Idstein
  • Wiesbaden
  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Berufsbegleitend

Infomaterial anfordern

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (6)

IT-Sicherheit und Forensik (M.Eng.)

  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Fernstudium

Standorte:

  • Online
  • Sprache: Deutsch
  • Beginn: WS
  • Fernstudium

Infomaterial anfordern

Wichtig: Es gibt auch alternative Studiengänge, die Dich sehr gut auf einen Beruf als Forensiker vorbereiten, z. B. Studiengänge der IT-Sicherheit. Außerdem kannst Du Forensik auch als berufsbegleitendes Studium oder als Fernstudium absolvieren.

Welche Inhalte hat ein Forensik-Studium?

Egal ob es darum geht, Fingerabdrücke zu untersuchen, Drogen auf Geldscheinen nachzuweisen, Tatwaffen zu analysieren oder Fälle von Kreditkartenbetrug zu lösen – als Forensiker lieferst Du Beweise für kriminelle Handlungen.

An den meisten Unis musst Du Dich vor der Aufnahme Deines Forensik-Studiums entscheiden, ob Dein Interesse eher der naturwissenschaftlichen oder der computergestützten Aufklärung von Verbrechen gilt. Je nach Schwerpunkt – naturwissenschaftliche oder digitale Forensik – werden zu Beginn die entsprechenden Grundlagenkenntnisse Deines Fachbereichs vermittelt. Darüber hinaus werden Straf- und Prozessrecht, Kriminologie und Psychologie gelehrt.

In den höheren Semestern des Bachelors kannst Du Dich dann stärker spezialisieren – im naturwissenschaftlichen Schwerpunkt z. B. auf Bereiche wie forensische Analytik, Qualitätssicherung, Kriminaltechnik oder Toxikologie. In der IT stehen u. a. Vertiefungsmöglichkeiten in Verschlüsselungstechnik oder digitaler Spurensuche zur Auswahl.

Im Masterstudium kannst Du meist zwischen den übergeordneten Schwerpunkten Rechtsmedizin, Forensische Kriminaltechnik, Forensische Psychologie oder Computer-Forensik wählen und Dich innerhalb dieser Bereiche weiter spezialisieren.

Wichtig: Mach Dich auf jeden Fall vorab schlau, welche Uni welche inhaltlichen Vertiefungen anbietet! An der Hochschule Mittweida werden zum Beispiel digitale und allgemeine Forensik im Bachelor gleichberechtigt gelehrt – hier kannst Du also einen doppelten Schwerpunkt setzen!

Zu den Grundlagenveranstaltungen in der naturwissenschaftlichen Forensik zählen u. a.:

  • Allgemeine und organische Chemie
  • Mathematik
  • Forensische Analytik
  • Biologische und materialwissenschaftliche Grundlagen
  • Pharmakologie & Toxikologie
  • Methoden der instrumentellen Analytik

Im IT-Schwerpunkt stehen u. a. folgende Grundlagenveranstaltungen auf dem Stundenplan:

  • Grundlagen der Digitalen Forensik
  • Computerkriminalität und -strafrecht
  • IT-Sicherheit
  • Cyberkriminalität und Computerstrafprozessrecht
  • Browser- und Anwendungsforensik

Welche Berufe gibt es mit einem Forensik-Studium?

Die Karriereaussichten nach einem Studium der Forensik sind gut. Je nach gewähltem Schwerpunkt kommen unterschiedliche Auftraggeber in Frage.

Berufe

Zwar konkurrierst Du auf dem Arbeitsmarkt häufig mit Biologen, Chemikern oder Informatikern um dieselben Stellen, doch keine Angst: Es gibt viele potentielle Jobmöglichkeiten!

Klassische Berufsfelder nach einem Forensik-Studium sind:

  • Naturwissenschaftliche Forensik: Mit einem naturwissenschaftlich ausgerichteten Forensik-Studium hast Du vor allem bei Kriminalämtern gute Chancen. Dein Arbeitsplatz ist meist das Labor. Hier analysierst Du beispielsweise DNA-Spuren oder untersuchst beschlagnahmte Drogen hinsichtlich ihrer Zusammensetzung. Da Du auch sehr umfassende Kenntnisse in Analysetechniken und Chemie hast, hast Du auch gute Karrierechancen bei Unternehmen der pharmazeutischen oder chemischen Industrie.
  • Computerforensik: Hast Du Dich auf digitale Forensik spezialisiert, bist Du als Sicherheitsexperte für Bund und Länder, Zollbehörden, Staatsanwaltschaft und Polizei interessant. Auch große Unternehmen, die sich vor Cyber-Angriffen schützen wollen, brauchen digitale Forensiker – ebenso wie Unternehmen, die im Bereich IT-Sicherheit tätig sind. Dein Arbeitsplatz ist vor allem vor dem Rechner. Du analysierst digitales Material, stellst verlorene Daten wieder her oder deckst Betrügereien mit Kreditkarten auf.

Potentielle Auftraggeber sind unter anderem:

  • FBI, Interpool
  • Bundes- und Landeskriminalämter
  • Unternehmen der pharmazeutischen und chemischen Industrie sowie IT-Sicherheit
  • Wirtschafts- und Versicherungsunternehmen
  • Zollbehörden
  • Staatsanwaltschaft
  • Polizei
  • Banken

Gehalt

Nach Deinem Forensik-Studium kannst Du als Berufsanfänger – je nach Einsatzgebiet – zwischen 3.500 und 4.500 Euro brutto im Monat verdienen. Mit zunehmender Erfahrung steigt Dein Verdienst auf bis zu 7.000 Euro brutto an. Arbeitest Du für Den Staat, wirst Du nach der Besoldungsordnung für den gehobenen Dienst bezahlt.

Welche Voraussetzungen brauche ich, um Forensik zu studieren?

Um an einer Hochschule Forensik zum Bachelor zu studieren, brauchst Du in der Regel die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). An Fachhochschulen reicht hingegen meist die Fachhochschulreife (Fachabi). Auch mit der fachgebundenen Hochschulreife darfst Du ein Forensik-Studium in der entsprechenden Fachrichtung aufnehmen. In bestimmten Ausnahmefällen kannst Du auch ohne Abi studieren. Voraussetzung ist hierfür meist eine abgeschlossene Berufsausbildung samt Berufserfahrung, ein Beratungsgespräch an der Hochschule sowie das Bestehen einer entsprechenden Zugangsprüfung.

Achtung: An einigen Unis wird ein Großteil der Vorlesungen auf Englisch angeboten. Hier solltest Du entsprechende Sprachkenntnisse nachweisen können!

Für den Master wird meist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Bereich der Natur-, Ingenieur-, Rechts-, Wirtschaftswissenschaften, Medizin oder Psychologie vorausgesetzt. Oft wird auch mindestens ein Jahr Berufserfahrung verlangt.

NC fürs Forensik-Studium

Während einige Unis forensische Studiengänge örtlich beschränken, kannst Du das Forensik-Studium an anderen Hochschulen ohne Numerus Clausus (NC) studieren. An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg lag der NC in Forensik im Wintersemester 23/24 beispielsweise bei 2,0. Auch für den Master in Forensik gibt es häufig einen Numerus Clausus.

Wie läuft das Forensik-Studium ab?

Das Studium der Forensik ist noch relativ neu und kann im Bachelor-Master-System studiert werden.

Bachelor

Das Bachelor-Studium dauert in der Regel sechs bis sieben Semester. Dabei stehen nicht nur Vorlesungen und Seminare auf dem Programm, sondern es ist auch eine praktische Phase vorgesehen – entweder Du machst ein Praxissemester oder ein Praktikum außerhalb der Hochschule. Nach erfolgreichem Bestehen Deiner Bachelorarbeit erhältst Du entweder den Titel Bachelor of Science (B. Sc.) oder Bachelor of Engineering (B. Eng.). Anschließend kannst Du Dich im Masterstudium weiter spezialisieren oder Dich direkt bewerben – z. B. bei einem Kriminalamt.

Master

Mit einem Master-Studium in Forensik kannst Du Dich weiter innerhalb Deines Fachgebietes spezialisieren. Außerdem erhältst Du die Promotionsberechtigung und die Möglichkeit für den Zugang zum höheren Dienst. In der Regel dauert der Master zwischen zwei und vier Semestern. Nach erfolgreicher Ausarbeitung und Verteidigung Deiner Masterarbeiterhältst du den akademischen Titel Master of Science (M. Sc.), seltener den Master of Engineering (M Eng.).

Wie soll ich das Forensik-Studium bezahlen?

Ob BAföG, Stipendium oder klassischer Studentenjob – es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Dein Forensik-Studium zu finanzieren!

Stipendien

Stipendien gehören zu den beliebtesten Geldquellen. Und das aus gutem Grund: Die Summe, die monatlich auf Dein Konto überwiesen wird, ist geschenkt! Nicht immer werden dabei finanzielle Bedürftigkeit oder gute Noten vorausgesetzt. Oft hast Du auch mit einem schlechten Abi durchaus gute Chancen! Mit unserer Online-Stipendiensuche findest Du schnell heraus, welche Geldgeber für Dein Forensik-Studium in Frage kommen. Unser Tipp: Beginne mit der Stipendiensuche so früh wie möglich – am besten schon vor Studienbeginn. Auch ohne festen Studienplatz kannst Du Deine Bewerbung einreichen!

40.000 €

für Dein Studium.

Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

BAföG

Wenn das Einkommen Deiner Eltern nicht ausreicht, um Dir bei der Finanzierung Deines Forensik-Studiums zu helfen, kannst Du alternativ einen BaföG-Antrag stellen. Auch hier ist die Hälfte des Geldes geschenkt. Den Rest zahlst Du als zinsloses Darlehen nach Abschluss Deines Studiums zurück. Nutze doch einfach unseren kostenlosen BAföG-Rechner, um herauszufinden, ob auch Du Anspruch auf die staatliche Förderung hast!

Studienkredit

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (7)

Zielgruppe:

  • Bachelor, Master, Promotion
  • Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend
  • 18-44 Jahre
  • in Deutschland

Förderung:

  • bis 54.600 € insgesamt
  • bis 650 € monatlich
  • 0% Zinsen bis 31.12.2021
  • max. 14 Semester

jetzt informieren

Klar: Die Aufnahme eines Kredites ist immer mit Zinsen verbunden und will daher gut überlegt sein. Doch Studienkredite richten sich speziell an Studenten ohne geregeltes Einkommen und sind daher eine gute Möglichkeit, um Dein Forensik-Studium zu finanzieren. Es gibt auch hier viele verschiedene Anbieter mit ganz unterschiedlichen Zinskonditionen, sodass Du sicher ein gutes Angebot finden wirst.

Studentenjob

Auch ein klassischer Nebenjob kann Dir dabei helfen, Dein Studium der Forensik zu finanzieren. Als BAföG-Empfänger musst Du lediglich aufpassen, dass Du die Minijob-Grenze nicht überschreitest (538 € im Monat) – sonst verlierst Du Deinen Anspruch. Alternativ kannst Du auch als Werkstudent in einem Unternehmen anfangen und parallel zu Deinem Studium bis zu 20 Wochenstunden arbeiten. Der Vorteil: Du sammelst frühzeitig praktische Erfahrungen in Deinem späteren Berufsfeld und verschaffst Dir so eventuelle Karrierevorteile. Außerdem bist Du auch finanziell privilegiert. Denn: Als Student zahlst Du lediglich in die Rentenversicherung ein. Von den Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung bist Du hingegen befreit.

Weitere Artikel

Finde jetzt Werkstudentenjobs, die zu Dir passen in...

Passt das Forensik-Studium zu mir?

Damit Dir Dein Forensik-Studium auch wirklich Spaß macht, solltest Du auf jeden Fall analytisches Denkvermögen und gute Kenntnisse in Mathematik, Biologie und Chemie mitbringen. Wer einen digitalen Schwerpunkt wählen möchte, braucht natürlich auch digitale Grundkenntnisse und Freude am Umgang mit dem Computer – schließlich verbringst Du später einen Großteil Deines Berufslebens vor dem Rechner. An einigen Unis werden außerdem gute Englischkenntnisse vorausgesetzt, da ein Großteil der Veranstaltungen auf Englisch stattfindet.


Ist der Studiengang das Richtige für mich?

Mathematik5/10
Menschen6/10
Technik6/10
Kreativität0/10
Sprache1/10

Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, ob ein Forensik-Studium für Dich das Richtige ist, nimm doch einfach an diesem online-basierten Studienorientierungstest teil. Hier findest Du innerhalb weniger Klicks heraus, welche Studiengänge am besten zu Dir passen!

* Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst, bekommt myStipendium.de von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis bzw. das Angebot nicht. Dein Klick hilft bei der Finanzierung unserer kostenfreien Seite.

Forensik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Gehalt & Karriere (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Terence Hammes MD

Last Updated:

Views: 5792

Rating: 4.9 / 5 (49 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Terence Hammes MD

Birthday: 1992-04-11

Address: Suite 408 9446 Mercy Mews, West Roxie, CT 04904

Phone: +50312511349175

Job: Product Consulting Liaison

Hobby: Jogging, Motor sports, Nordic skating, Jigsaw puzzles, Bird watching, Nordic skating, Sculpting

Introduction: My name is Terence Hammes MD, I am a inexpensive, energetic, jolly, faithful, cheerful, proud, rich person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.